Start
Über den Islam

Was ist Islam? Wie wird man Muslim(a)?

Was ist Islam?Islam ist das arabische Wort für Frieden. Der Mensch erlangt durch aufrichtige Hingabe an den einen, einzigen Gott - Allah, Frieden mit sich, seinem Schöpfer und mit seiner Umwelt. Jemand der sich IHM hingibt wird daher als Muslim(a) bezeichnet. Mehr...

Allah = der eine, einzige Gott

Name Allahs in arab. KalligraphieGemessen an der Ewigkeit (Jenseits) verliert Alles, aber auch wirklich Alles an Bedeutung ! Ausser IHM ! Dem einen, barmherzigen, wunderbaren Herrn und Schöpfer von Allem.
Mehr...

Kuran - Das heilige Buch des Islam

Das Wort Gottes: Der KuranDer Kuran - ist das an den letzten Gesandten und Propheten Muhammad (sav) geoffenbarte Buch Gottes. Es ist sowohl in Form, als auch im Inhalt (den darin befindlichen Wahrheiten) absolut authentisch und unverändert... Mehr...

Muhammad (s.a.s) - Der Gesandte Allahs

Ruhestätte des letzten Gesandten (sav.)Der letzte Gesandte und Prophet Gottes Muhammad (sav) war nicht nur eine herausragende Persönlichkeit seiner Zeit, sondern geniesst noch Heute das grösste Ansehen, was ein Mensch je erreicht hat... Mehr...



 

Über den ISLAM

In den folgenden Menüpunkten finden Sie Grundkenntnis über den Islam.
In einer zusammengefassten Version möchten wir Ihnen den Islam näher bringen.

Wichtige Tage im islamischen Kalender 2009:

10 Januar 2009 ASCHURE FEST
08/09 März 2009 MEVLİD KANDİLİ
25 juni 2009 REGAİB KANDİLİ
19/20 Juli 2009 MİRADSCH KANDİLİ
05/06 August 2009 BERAT KANDİLİ
21 August 2009 1. RAMADAN (BEGIN)
15/16 September 2009 KADİR GECESİ
20 September 2009 RAMAZAN BAYRAMI
27 November 2009 OPFER FEST (1.TAG)
17 Dezember 2009 HİCRİ YILBAŞI



Begriffserläuterung:

  • Aschure-Fest:
    Das Fest erinnert an grosse Ereignisse wie:
    - Die Erschaffung der Erde und der Himmel
    - Die Anerkennung der Reue Adams durch Gott
    - Die Errettung Noahs durch die Sintflut
    - Die Errettung Abrahams durch das Feuer
    - Die Errettung des Propheten Mose in Äqypten
    An diesem Tag fasten die Muslime, zudem bereiten Sie eine Aschura Süßspeise, die auf
    Noah zurückgeführt wird.
  • Mevlid Kandil: (Geburtstag des Propheten Muhammed). Dieser Tag bzw. die Nacht ist seinem Gedenken gewitmet. Diese Nacht gilt als eine der fünf gesegneten Nächte im Islam
  • Auftakt der heiligen drei Monate macht  Ragaib Kandil
  • Miradsch Kandil: wird der Himmelsreise des Propheten Muhammad (a.s.) gedacht.
  • Berat Kandil: “Nacht des Schuldenerlasses” bitten die Menschen Allah um Vergebung
  • 1. Ramadan (Anfang des Fastenmonats)
  • Kadir Gecesi: Die Nacht in der zum ersten Mal Teile des Koran durch den
    Erzengel Gabriel an den Propheten Muhammad (a.s.) offenbart wurden.
  • RAMADAN FEST bzw. Das Fastenbrechen Fest

Was wünscht man auf Deutsch zu den islamischen Feiertagen?

Ramadan- und Opferfest:
Auf deutsch: Gesegnetes Fest – Frohes/schönes Fest
Auf türkisch: Bayramınız mübarek olsun